Neues Programm für die 11. kollektive Intelligenz Eventwoche


Neue Ideen, neue Inhalte, neues Programm – erste Bausteine der 11. kollektiven Intelligenz Eventwoche!


Acht online und zwei offline Eventwochen der kollektiven Intelligenz wurden in den letzten 4 Jahren von mehr als 120 hoch qualifizierten Referenten, Praktikern und uns, den Machern der Eventwochen, durchgeführt. Über 100.000 Teilnehmer und Nutzer der Inhalte der mehr als 150 Chats, Referate und Ideenpräsentationen haben dazu beigetragen, dass Crowdsourcing, Open Innovation, Shareconomy oder Open Source zu den wichtigsten Organisationsformen der modernen Gesellschaft bzw. Betriebswirtschaft gehören und einen noch größeren Verbreitungsgrad in unserer Gesellschaft fanden. Eng verbunden mit der Innovationskraft der Referenten, Teilnehmer und Nutzer des Contents waren die einfachen aber sehr effektiven Kommunikations-Veranstaltungsbestandteile der durchgeführten zehn Veranstaltungswochen. Kontrovers wurden alle Bestandteile vor den Veranstaltungen zwischen den Referenten, den Initiatoren und involvierten Teilnehmer diskutiert und dann gemeinsam umgesetzt. Alles konnten wir leider nicht realisieren, viele kluge Köpfe mit zu vielen sehr guten Ideen haben ein Überangebot an Themen, Inhalten und ungewöhnlichen Methoden der Präsentationen und Teilnehmerbeteiligung erzeugt. Das Regulativ der finalen Bestimmung des Programms der jeweiligen Eventwoche waren immer die involvierten Teilnehmer aus den vorherigen Wochen. Diese Zusammensetzung der Referenten, Themen, Veranstaltungsformate und die zunehmende Praxisnähe hat die große Beteiligung somit den Erfolg der vergangenen zehn kollektiven Intelligenz Eventwochen ausgemacht. Kollektive Intelligenz war das übergeordnete Thema und auch die Methode zur Durchführung der Veranstaltungsreihe. Nach 10 Veranstaltungen steigender Verbreitung unserer Ideen und dem Erfolg des Veranstaltungsformats beginnt jetzt ein neuer Abschnitt für die Planungen und Durchführungen der kommenden Eventwochen.


Wir planen jetzt die 11. kollektive Intelligenz Eventwoche!


Praxis! Drei Schwerpunkte für die Planungen haben wir uns geben. Zuerst wollen wir eine noch stärkere Einbindung der Teilnehmer, Gäste und Referenten sowie deren Praxisbereiche in die jeweilige Eventwoche ermöglichen. In der Praxis wird entschieden, ob die Ideen und Thesen der Referenten die kollektive Intelligenz stimulieren und dann den Zusammenschluss der beteiligten Personen somit Intelligenz ermöglichen. Daher soll in Zukunft jede Woche einen zentralen Praxisteil erhalten. Nach dem letzten Stand der Diskussion der Profis ist eine Emotionalisierung, Integration der Beteiligten und deren Ideen am Besten in der Praxis möglich.


Kommunikation! Unser zweiter, neuer Planungsteil der nächsten Eventwoche ist die umfassende Kommunikation vor, während und nach der kollektiven Intelligenz Eventwoche. Sollen beste Ergebnisse, dynamische Vernetzungen und somit höhere Formen der gemeinsamen Intelligenz entstehen, ist die umfassende Kommunikation mit und durch alle beteiligten Personen von herausragender Bedeutung. In wenigen Wochen wird dial systems, Schwesterunternehmen von Netbaes, eine neue umfassende Kommunikationssoftware für die 11. kollektive Intelligenz Eventwoche vorstellen. Wir warten schon auf die ersten Anwendungen der umfassenden kollektiven Kommunikation und ihre Auswirkungen auf die Intelligenz. Diese Software wird die Kommunikation somit auch die Intelligenz der Beteiligten stimulieren und ebenso auch durchführen.


Hilfen! Im dritten, neuen Bereich wollen wir mehr Hilfen zur sofortigen Anwendung der kollektiven Intelligenz in der Praxis anbieten. Ideenpapiere und Referate sind das Rückgrat aller Umsetzungen in der Praxis. Ohne sie gibt es keinen Erfolg. Dazu müssen aber weitere, wichtige Elemente der Praxishilfen geschaffen werden, die die Umsetzung z.B. in Unternehmen oder in den neuen Organisationsformen der kollektiven Intelligenz unterstützen. Was sind die wichtigen Hilfen? Wir begeben uns auf die Suche und wollen die neuen Hilfen hier vorstellen.


Wie immer! Wer sich an der nächsten kollektiven Intelligenz Eventwoche beteiligen möchte ist herzlich eingeladen sich bei uns zu melden. E-Mail: info@netbaes.com.


Wir freuen uns auf viele Beteiligungen in allen Bereichen der kollektiven Intelligenz.

Netbaes 23.6.2016

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags

©2020 by Netbaes